GPAINNOVA kooperiert mit Chamlion, um die Digitalisierung der Dentalindustrie in China zu beschleunigen

Oktober 18 , 2023

Am 15. Oktober unterzeichneten der weltweit tätige Experte für Metalloberflächenveredelung GPAINNOVA und Chamlion eine Kooperationsvereinbarung. Dank dieser Allianz wird Chamlion exklusiver strategischer Dentalpartner von GPAINNOVA in China. Die beiden Unternehmen werden ein Joint Venture in China gründen, um gemeinsam die Technologie der Oberflächenbearbeitung von Dentalprodukten aus Metall zu erforschen, zu entwickeln und zu fördern. Als Vertreter beider Parteien unterzeichneten der CEO von Chamlion, Zhitao Wang, und der CEO und Mitbegründer von GPAINNOVA, Pau Sarsanedas, die Vereinbarung. Diese Zusammenarbeit wird die technischen und ressourcentechnischen Vorteile beider Unternehmen nutzen, um der Dentalbranche effizientere, zuverlässigere und sicherere digitale Lösungen zu bieten und so die digitale Transformation der Dentalbranche auf die Überholspur zu bringen.

 

Partnerschaft von GPAINNOVA und ChamlionVon links nach rechts: Qun Zhang (Vizepräsident von Chamlion), Zhitao Wang (CEO von Chamlion), Pau Sarsanedas (CEO von GPAINNOVA) und Jordi Gasulla (General Manager von GPAINNOVA Asia).

 

Bei der Herstellung von Zahnersatz ist das Polieren ein entscheidender Schritt, der sich direkt auf den Benutzerkomfort auswirkt. Die herkömmliche Herstellung von Zahnersatz erfolgt durch manuelles Polieren, was nicht nur ineffizient ist, sondern auch Nachteile wie unvollständiges Polieren und Gesundheitsrisiken durch den entstehenden Staub mit sich bringt. Qualitativ hochwertiges Polieren hängt in hohem Maße von qualifizierten Technikern ab, und es dauert mehrere Jahre, einen ausgereiften Handwerker auszubilden, was mit hohen Zeit- und Arbeitskosten verbunden ist.

GPAINNOVA ist der Pionier der trockenen Elektropoliertechnologie (DryLyte Technology), die weltweit patentiert ist und mit der Bereiche erreicht werden können, die mit mechanischen oder manuellen Mitteln nicht zugänglich sind. Es stellt eine revolutionäre Lösung für die Oberflächenbearbeitung in der Dentalindustrie dar. Die DryLyte-Technologie ermöglicht eine vollständige Automatisierung, die den komplexen, mehrstufigen traditionellen Prozess vereinfacht und die arbeitsintensiven Polier- und Schleifschritte bei der herkömmlichen Herstellung von Zahnersatz durch eine Ein-Schritt-Polierlösung ersetzt. Darüber hinaus unterscheidet sich DLyte von herkömmlichen Plasmapoliermaschinen, da es kein geschlossenes Wasserkreislaufsystem und keine Maschinen zur Entsorgung von Schlammabfällen benötigt, was Platz und Arbeitskosten spart und umweltfreundlicher ist.

Chamlion verfügt über eine starke Präsenz im Dentalbereich mit eigener Forschung und Entwicklung von spezialisierten dentalen 3D-Druckern, intelligenter KI-Designsoftware und kompletten Nachbearbeitungsgeräten, die eine durchgängige Digitalisierung von Dentalprozessen ermöglichen. Die Zusammenarbeit zwischen Chamlion und GPAINNOVA hat zum Ziel, die Polierqualität von Metallprothesen zu standardisieren und zu vereinheitlichen. Im Jahr 2023, wenn GPAINNOVA sein zehnjähriges Bestehen feiert, wird diese leistungsstarke Zusammenarbeit voraussichtlich eine Innovationswelle in der digitalen Zahnheilkunde auslösen und der Dentalindustrie revolutionäre technologische Fortschritte bringen.

 

RPD und Elektrolyt

 

Über GPAINNOVA

GPAINNOVA ist ein Technologiekonzern, der 2013 in Barcelona gegründet wurde und über Niederlassungen in Sunrise (Florida, USA), Hongkong und Shenzhen (China) verfügt. Mit DLyte und MURUA ist es auf Lösungen für die Metalloberflächenbearbeitung spezialisiert, mit SEABOTS auf unbemannte Oberflächenfahrzeuge (USV), mit POWER INNOTECH auf Hochleistungselektronik und mit RESPIRA auf medizinische Geräte. GPAINNOVA verfügt über ein Team von mehr als 180 Fachleuten und mehr als 40 Ingenieuren, mehr als 60 Vertriebspartner, mehr als 900 Kunden weltweit und mehr als 1.000 installierte Maschine. Dadurch konnte das Unternehmen einen Rekordjahresumsatz von 26 Millionen Euro erzielen. GPAINNOVA wurde von der Financial Times in die Liste der 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa zwischen 2020 und 2023 aufgenommen.

 

Über Chamlion

Chamlion konzentriert sich auf den gesamten digitalen Dentalprozess und ist ein Pionier des Hardware-as-a-Service (HaaS)-Modells im Bereich des dentalen 3D-Drucks. Sie haben 3D-Drucker mit dem Internet verbunden und weltweit groß angelegte, verteilte Cloud-Fabriken für die Herstellung von Zahnprothesen aufgebaut. Diese Initiative strafft den gesamten Prozess von den Prothesendaten über das Design bis hin zur Fertigung und schafft so eine umfassende digitale Serviceplattform für die zahnmedizinische Versorgung. Es ist erwähnenswert, dass Chamlion in 27 Länder weltweit expandiert ist, mit über 300 Cloud-Fabriken, die täglich 100.000 Kronen und 10.000 Gerüste produzieren und 1.500 Zahnersatzfabriken beliefern.

 

Weiterführende Informationen:

GPAINNOVA

C/ Maracaibo, 1, sheds 2-6. 08030 Barcelona

Telephone: (+34) 931 256 536

info@gpainnova.com

www.gpainnova.com

    Sind Sie bereit, Ihr Geschäft anzukurbeln? Wenden Sie sich an uns, um die ideale Lösung mit unseren Maschinen, Technologien und Partnerschaften zu finden.