Die Revolution der Metalloberflächenbearbeitung<br />
Die Revolution der Metalloberflächenbearbeitung
Präzise Metalloberflächenbearbeitung für die Massenproduktion</p><p>
Präzise Metalloberflächenbearbeitung für die Massenproduktion

Bessere Ergebnisse als beim manuellen Polieren in nur einem Schritt</p><p>
Bessere Ergebnisse als beim manuellen Polieren in nur einem Schritt

Trocken-Elektropoliergeräte für hohe Leistung und anspruchsvolle Endbearbeitung

Luft- und Raumfahrt
01. Luft- und Raumfahrt
Automobilindustrie
02. Automobilindustrie
Zahnmedizin
03. Zahnmedizin
Lebensmittel & Pharma
04. Lebensmittel & Pharma
Schmuck & Mode
05. Schmuck & Mode
Medizinisches Gerät
06. Medizinisches Gerät
Werkzeugbau
07. Werkzeugbau
01.

Finishing-Prozesse

DLyte hat die hochwertige Oberflächenveredelung von Metallen neu erfunden, sie verbessert die Ergebnisse bestehender Behandlungen.

Präzise Endbearbeitung
01. Präzise Endbearbeitung

Hervorragende Oberflächenbearbeitung von Präzisionsbauteilen mit engen Toleranzen zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften, Lebensdauer und Korrosionsbeständigkeit.

Glättung
02. Glättung

Eine glatte Oberfläche verringert die Reibungsverluste, verbessert die Lagerübersetzung, optimiert den Verschleiß und minimiert den Energieverbrauch und die Geräuschentwicklung.

Spiegelnde Veredelung
03. Spiegelnde Veredelung

Spiegelglanz ist eine hochglanzpolierte Oberfläche, die sich durch eine helle, glänzende, reflektierende Metalloberfläche auszeichnet. Entfernen Sie alle Mikrokratzer und Fräslinien.

Entgraten
04. Entgraten

Entfernen Sie Grate von scharfen oder zerbrechlichen Teilen, die sich nicht für herkömmliche Endbearbeitungstechniken eignen, ohne die Kanten abzurunden oder das Teil zu beschädigen.

Rundung
05. Rundung

Die Schneidengeometrie bestimmt die thermo-mechanische Belastung des Werkzeugs. Erhöhen Sie die Lebensdauer durch eine kontrollierte Kantenbearbeitung.

Polieren der inneren Kanäle
06. Polieren der inneren Kanäle

Verbessern Sie die Oberflächenqualität von Innenkanälen und komplexen Metallteilen mit Sacklöchern kostengünstig, zuverlässig und in höchster Qualität.

Einige Anwendungen

  • Knieimplantate & Oberschenkelkomponenten

    Material: CoCr

    Herstellung: Gießen oder Fräsen

    Vorverarbeitung: Schleifmittel (Keramik + Kunststoff)

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Erreicht Ra: < 0.05 μm

    Bearbeitungszeit: 64 Minuten (24 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

    Acetabulum

    Material: CoCr

    Herstellung: CoCr

    Vorverarbeitung: Schleifpapier

    Anmeldung: Spiegelnde Oberfläche

    Erreicht Ra: 0,02 μm

    Bearbeitungszeit: 60 Minuten (24 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

  • Hüft-Oberschenkelschäfte

    Material: Rostfreier Stahl

    Herstellung: Fräsen

    Vorverarbeitung: Schleifen (manuelles Gurtband)

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Erreicht Ra: 0.2 μm

    Bearbeitungszeit: 60 Minuten (24 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

    Kranich-Implantat

    Material: Titan

    Herstellung: Sintern

    Vorverarbeitung: Geschliffen

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

  • Herausnehmbare Teilprothesen

    Material: CoCr

    Herstellung: Additive Fertigung

    Vorverarbeitung: Sandstrahlen + Steinschleifen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Bearbeitungszeit: 45 Minuten (4 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte 10D

    Zahnstege, Brücken und Hybridstrukturen aus Titan

    Material: Titan

    Herstellung: Fräsen

    Vorverarbeitung: None

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Bearbeitungszeit: 50 Minuten (18 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte 100D +HF

  • Mischer & Rührwerke

    Material: Rostfreier Stahl

    Herstellung: Drehen und Fräsen

    Vorverarbeitung: Schleifen (Schleifpapier)

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Erreicht Ra: < 0.1 μm

    Bearbeitungszeit: 184 Minuten (8 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

    Tablettenstempel herstellen & aufarbeiten

    Material: Werkzeugstahl

    Herstellung: Fräsen

    Vorverarbeitung: Schleifen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Erreicht Ra: 0,1 μm

    Bearbeitungszeit: 24 Minuten (48 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

  • Propeller, Laufräder & Wasserturbinen

    Material: Rostfreier Stahl

    Herstellung: Gießen + Drehen und Fräsen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Erreicht Ra: < 0.2 μm

    Bearbeitungszeit: 64 Minuten (1 Teil)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

    Polieren von Zahnkronen

    Material: CoCr

    Herstellung: Sintern

    Vorverarbeitung: Sandstrahlen + Steinschleifen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Bearbeitungszeit: 30Minuten (4 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte Desktop

  • Oberflächenbearbeitung von Brillen

    Material: 316L, Aluminium und Titan

    Herstellung: Fräsen, Gießen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Bearbeitungszeit: 34 Minuten (48 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

    Schnallen aus rostfreiem Stahl

    Material: Rostfreier Stahl

    Herstellung: Metall-Spritzgießen (MIM).

    Vorverarbeitung: Keramisches Polieren

    Anmeldung: Spiegelnde Veredelung

    Bearbeitungszeit: 64 Minuten (360 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte PRO500

  • Polieren von Hartmetall-Einsätzen

    Material: Wolframkarbid

    Herstellung: Sintern

    Vorverarbeitung: EDM

    Anmeldung: Präzise Ausführung

    Erreicht Ra: 0.01 μm

    Bearbeitungszeit: 94 Minuten (1 Teil)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte 100PRO Carbide

    Herausnehmbare Teilprothesen

    Material: CoCr

    Herstellung: Additive Fertigung

    Vorverarbeitung: Sandstrahlen + Steinschleifen

    Anmeldung: Hochglanzpoliert

    Bearbeitungszeit: 45 Minuten (6 Teile)

    DLyte-Ausrüstung: DLyte 10D

02.

DLyte Vorteile

Die DryLyte-Technologie bietet eine breite Palette von Finishing-Medien. Die in unserem Testlabor entworfenen und entwickelten Verbrauchsmaterialien ermöglichen es uns, die Anforderungen unserer Kunden genau zu erfüllen.

Homogene Ergebnisse
01. Homogene Ergebnisse

DLyte erzielt homogene Ergebnisse auf der gesamten Oberfläche und beseitigt Mikrokratzer, im Gegensatz zum abrasiven Polieren. Das System arbeitet auf mikro- und makroskopischer Ebene effizient.

Erhaltung der Geometrie
02. Erhaltung der Geometrie

Er respektiert die Toleranzen und bewahrt die ursprüngliche Form, auch an den Kanten, und garantiert so ein äußerst präzises Ergebnis. Die Kanten werden nicht abgerundet, da es keinen mechanischen Abrieb der Oberfläche gibt.

Klassenbeste Oberflächenrauheit
03. Klassenbeste Oberflächenrauheit

Reduziert die Rauheit um über 80 % und vermeidet unerwünschte Effekte. Das Flüssigelektropolieren ist nicht in der Lage, die Rauheit um mehr als 50 % zu reduzieren, ohne dass Nebenwirkungen wie Orangenhaut oder Lochfraß auftreten.

Geringer Materialabtrag
04. Geringer Materialabtrag

Entfernt Material nur von Rauheitsspitzen, da der Durchmesser der Partikel größer ist als das Rauheitsprofil. Es dringt in innere Hohlräume ein, die mechanisch nicht zugänglich sind.

Konstante Wiederholbarkeit
05. Konstante Wiederholbarkeit

Die DryLyte-Technologie gewährleistet stabile Ergebnisse bei verschiedenen Chargen während der Lebensdauer des Elektrolytmediums. Es gibt keine physikalische Abnutzung, wie sie bei abrasiven Partikeln typischerweise auftreten würde.

Verbessert die negative Schiefe der Oberfläche
06. Verbessert die negative Schiefe der Oberfläche

DLyte vergrößert die Kontaktfläche mit der Oberfläche des Lagers und ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Schmierfilms, wodurch das Lagerverhältnis verbessert und die Reibung zwischen den Teilen verringert wird.

Vermeidet das Schleifen von Texturmustern
07. Vermeidet das Schleifen von Texturmustern

Dies ist die einzige Technologie, die es ermöglicht, die Rauheit zu beseitigen und die Korrosionsbeständigkeit der Metallteile zu verbessern, während gleichzeitig die Anzahl der im Herstellungsprozess erforderlichen Verfahren reduziert wird.

Biokompatibilität nachgewiesen
08. Biokompatibilität nachgewiesen

Verwendet nur Polymerpartikel mit Säuren zur Oberflächenverbesserung. Sie stellt sicher, dass die Teile alle geeigneten Anforderungen erfüllen, um eine Risiko-Nutzen-Analyse zur Bewertung der Biokompatibilität und Toxizität zu bestehen.

Verbessert die Korrosionsbeständigkeit
09. Verbessert die Korrosionsbeständigkeit

Verringert den Verschleiß und verbessert die Bruch- und Ermüdungsfestigkeit bei gleichzeitiger Verbesserung der Oberflächenqualität von Metallteilen. Es entfernt auch eingebettetes freies Eisen, Verunreinigungen und Hitzeverfärbungen oder Oxidablagerungen.

Ästhetische Verbesserung
10. Ästhetische Verbesserung

Das trockene Elektropolieren kann die Optik von Schneidwerkzeugen verbessern, da es sich um ein hochpräzises und kontrollierbares Verfahren handelt, mit dem eine sehr glatte, gleichmäßige Oberfläche erzeugt werden kann.

Komplexe und zerbrechliche Teile
11. Komplexe und zerbrechliche Teile

Ideal für die Oberflächenbearbeitung zerbrechlicher und komplexer Teile, die nicht aufgespießt werden können, da es sich um ein elektrochemisches Verfahren handelt, das nur einen sehr geringen physischen Kontakt mit dem Werkstück erfordert.

Drastische Erhöhung der Lebenserwartung
12. Drastische Erhöhung der Lebenserwartung

Ein elektrischer Strom wird verwendet, um eine sehr dünne, gleichmäßige Materialschicht von der Oberfläche eines Werkstücks zu entfernen. Dies kann zu einer Oberfläche mit einem hohen Maß an Glätte und Gleichmäßigkeit führen.

Drei auf der DryLyte-Technologie basierende Kategorien,
in zwei Systemtypen unterteilt

    • Bei der Oberflächenveredelung durch Eintauchen werden die zu behandelnden Metallteile in eine Arbeitsschale oder einen Tank mit elektrolytischen Medien gelegt, die aus festen Körpern bestehen und die Teile vollständig bedecken.

      Je nach den angestrebten Ergebnissen können verschiedene Arten von Verbrauchsmaterial verwendet werden. Zu diesem Zweck werden verschiedene Arten von Verbrauchsmaterialien verwendet: trockene Polymerpartikel ohne Zusatzstoffe oder Polymerpartikel, die mit einer Moderatorflüssigkeit gemischt sind, die den endgültigen Glanz erhöht.

      Das Verbrauchsmaterial verringert die Oberflächenrauheit, ohne die ursprüngliche Geometrie zu beeinträchtigen, da die Metallabtragung auf dem Ionentransport und nicht auf der Abrasion der Oberfläche beruht. Die Geräte von DLyte verwenden Elektrizität mit bestimmten elektrischen Parametern und bewegen die durch Halterungen fixierten Teile in einer mit Medien gefüllten Schale. Jedes Mal, wenn ein Elektrolytteilchen auf die Metalloberfläche trifft, findet ein Ionentransport statt, der Unregelmäßigkeiten an den Spitzen der Oberfläche beseitigt.

      Die trockene Oberflächenbearbeitung ist eine patentierte Technologie zum Schleifen und Polieren von Metallen durch Ionentransport mit freien Festkörpern. Dieses System basiert auf festen Medien, denen keine Flüssigkeit zugesetzt wird. Es funktioniert durch die Kombination des vom Hochpräzisionsgleichrichter erzeugten Stromflusses mit der Bewegung der Teile durch das Elektropoliermedium. Dies führt zu einem Ionenaustausch, bei dem nur an den Rauheitsspitzen Material entfernt wird. Es basiert auf trockenen Feststoffpartikeln für Eintauchsysteme. Diese Körper kollidieren miteinander, wodurch ein Ionenaustausch stattfindet und die äußere Schicht des Metallteils entfernt wird, um Unregelmäßigkeiten auf dem Metallteil zu beseitigen.

      02_air

      Die trockene Suspensionsoberflächenbehandlung ist eine revolutionäre Lösung, die auf einem neuen Elektrolyt basiert, der Polymerpartikel und eine Moderatorenflüssigkeit kombiniert und speziell entwickelt wurde, um die Ergebnisse herkömmlicher trockener Elektropolierverfahren zu verbessern. Das Verbrauchsmaterial besteht aus einem Gemisch aus festen Partikeln und Flüssigkeit für Tauchsysteme. Diese freien Körper prallen aufeinander und setzen einen Elektrolyseprozess in Gang, der Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche beseitigt. Die Moderationsflüssigkeit verbessert den endgültigen Glanz des Teils. Es ist besonders vorteilhaft für komplexe Geometrien, da es die glänzendsten Ergebnisse liefert und die Teile wirksam vor unerwünschter Oxidation schützt.

      liquid-electropolishing_3
    • Die Dry Projection-Technologie, die für den Einsatz in der DLyte eBlast-Maschine freigegeben wurde, ist eine neue Lösung, bei der ein Strom von Feststoff-Elektrolyt-Partikeln durch ein flüssiges Moderationsmedium angetrieben wird, um die Oberflächenqualität zu verbessern. Die Medien werden auf einen begrenzten Bereich des Werks projiziert.

      Im Vergleich zum flüssigen Elektropolieren ist diese Moderatorflüssigkeit nicht direkt in den Oberflächenbearbeitungsprozess eingebunden. Seine Hauptfunktion ist der Transport der Partikel; seine speziell entwickelte Zusammensetzung trägt dazu bei, die Verbindung und Leitfähigkeit zwischen den Partikeln während des Prozesses aufrechtzuerhalten. Außerdem bildet diese Flüssigkeit eine Schutzschicht auf der Metalloberfläche, die sich vor allem in den Rauheitstälern ansammelt und so die Oberfläche vor Lochfraß schützt.

      Das geplante Elektropolieren eröffnet eine breite Palette von Möglichkeiten für die Behandlung von Metalloberflächen mit inhomogener Rauheit oder komplexen Geometrien (das derzeitige Haupthindernis für AM-Teile) sowie von großen, schweren Teilen. Diese Funktion kann Endbearbeitungslösungen in Bereichen wie 3D-Druck, Automobilindustrie, Eisenbahn und insbesondere Spritzgussformen bieten.

      Beim Trockensuspensionssystem werden feste Partikel und Flüssigkeit zu einem Gemisch kombiniert, das in Projektionssystemen verwendet wird. Wenn die flüssige Emulsion gerührt wird, wird sie leitfähig, was Kollisionen zwischen den Partikeln erleichtert. Dieses einzigartige System bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter eine erhöhte Anpassungsfähigkeit und individuelle Gestaltung, insbesondere bei komplexen Geometrien. Außerdem werden die Teile während des Prozesses durch die Flüssigkeit geschützt.

      02_projected

    Ausrüstungen für die Oberflächenbearbeitung

      • Desktop Series

        Zugänglich für kleine Labors, Werkstätten, Arbeitsräume und KMUs, die eine kostengünstige Lösung für die Oberflächenbearbeitung von Metall benötigen.
        Vom Schleifen bis zum Hochglanzpolieren bietet unsere Einrichtung eine neue, einfache Möglichkeit zur Bearbeitung von Guss-, Sinter- oder Frästeilen aus Metall.

        Desktop PRO Desktop PRO
        Desktop PRO

        Compact Series

        Unsere Compact Series eignet sich für Unternehmen, die eine präzise Oberflächenbearbeitung von hochwertigen Metallteilen in Branchen wie Medizintechnik, Luxusgüter, Werkzeuge, Lebensmittel oder Pharmazeutika benötigen.

        DLyte 1 DLyte 1
        DLyte 1
        DLyte 10 DLyte 10
        DLyte 10
        DLyte 100 DLyte 100
        DLyte 100
        DLyte 100PRO DLyte 100PRO
        DLyte 100PRO
      • PRO500 Series

        Das DLyte PRO500 liefert außergewöhnliche Ergebnisse bei der Oberflächenbearbeitung von Metallen mit überragender Geschwindigkeit und Effizienz. Im Vergleich zu bestehenden Technologien lassen sich damit bis zu zehnmal schnellere Verarbeitungszeiten erzielen.

        PRO500 PRO500
        PRO500
        PRO500 Automated Cell PRO500 Automated Cell
        PRO500 Automated Cell
        Multiprocess systems Multiprocess systems
        Multiprocess systems

        Modular solutions

        Das DLyte 10.000 ist eine vielseitige Lösung, die sich nahtlos in jede Produktionslinie integrieren lässt und eine vollständige Automatisierung des Arbeitsablaufs sowie eine effiziente Bearbeitung von schweren Teilen in verschiedenen Branchen ermöglicht.

        DLyte 10.000 DLyte 10.000
        DLyte 10.000
      • eBlast

        DLyte eBlast verwendet einen Strom fester Elektrolytpartikel, die von einem nicht leitenden flüssigen Medium angetrieben werden, um eine gezielte Oberflächenbearbeitung von Metallteilen zu erreichen. Dieses patentierte Elektrostrahlverfahren ist ideal für die Erzielung gezielter Oberflächenbehandlungen.

        eBlast eBlast
        eBlast
      • Kleine Produktionen

        Zugänglich für kleine Labors, Werkstätten, Arbeitsräume und KMUs, die eine kostengünstige Lösung für die Oberflächenbearbeitung von Metall benötigen.
        Vom Schleifen bis zum Hochglanzpolieren bietet unsere Einrichtung eine neue, einfache Möglichkeit zur Bearbeitung von Guss-, Sinter- oder Frästeilen aus Metall.

        Desktop Dental Desktop Dental
        Desktop Dental
        DLyte mini DLyte mini
        DLyte mini

        Dental Compact Series

        DLyte rationalisiert die Produktion für Dentallabore, reduziert den Bedarf an mehreren Schritten und spart Zeit und Ressourcen. Sie erhöht die Flexibilität und Effizienz und ermöglicht es den Labors, wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig hohe Qualitätsstandards einzuhalten.

        DLyte 1D DLyte 1D
        DLyte 1D
        DLyte 10D DLyte 10D
        DLyte 10D
        DLyte 100D DLyte 100D
        DLyte 100D

      Maßgeschneiderte Unterstützung während des gesamten Prozesses und Lebenszyklus Ihrer Produktimplementierung

      Prüflabor
      01. Prüflabor

      Unser Team entwickelt den Veredelungsprozess, der speziell auf Ihr Werkstück und Ihre Anwendung abgestimmt ist. Wir entwickeln das von Ihnen benötigte Verfahren auf der Grundlage eines Musters Ihres Teils und Ihrer technischen Anforderungen. Unsere fachkundige Beratung und unsere Techniken sind entscheidend für einen optimalen Prozess.

      Schulung und Beratung
      02. Schulung und Beratung

      Beratungsdienste bei der Prozessentwicklung vom Konzept bis zur Konstruktion, Herstellung, Inbetriebnahme, Installation und dem ordnungsgemäßen Betrieb. Wenn Sie noch keine Standardlösung implementiert haben, passen wir gerne eine Lösung an Ihre Bedürfnisse an.

      Kundenbetreuung
      03. Kundenbetreuung

      Unsere qualifizierten Ingenieure werden alle Ihre Fragen beantworten, um die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Installation, Inbetriebnahme, Prozesseinrichtung, programmierter Wartung und sofortiger Fehlerbehebung, damit Sie die Ausfallzeiten Ihrer Anlagen reduzieren können.

      DLyte Hub und Store
      04. DLyte Hub und Store

      DLyte Hub und Store wurden speziell für bestehende Kunden und Partner entwickelt, um die komplette Palette an aktualisierten Produkten zu finden, Elektrolyte zu aktivieren, Betriebs- und Wartungshandbücher, Datenblätter und Prozessparameter herunterzuladen und auch Produkte zu bestellen.

      Unsere Kundenerfahrungen

      Ich habe mich für die DLyte Desktop entschieden, da mich die Qualität der Ergebnisse sofort überzeugte. In Verbindung mit den passenden Elektrolyten und die für unsere Materialien perfekt abgestimmten Programme, konnte eine immer wiederkehrende Qualität bei jedem Werkstück gewährleistet werden. Nie mehr ohne DLyte!

      Herr S. Bichler, Dental Labor Krems Bichler GmbH

      Moderne Workflows spielen in unserem Dentallabor eine wichtige Rolle – so auch beim Polieren. Durch die DLyte 1 können wir unser Fachpersonal für die wirklich wichtigen Aufgaben einplanen. Gerade bei der Bearbeitung von Stegen und Sekundärteilen sowie im Bereich Modellguss liefert die Poliermaschine eine gleichbleibend hohe Qualität.

      Herr F. Zinser, Zinser Dentaltechnik

      “DLyte has made possible to automate the grinding and polishing processes for metal parts, which had the highest labor burden in conventional denture manufacturing, and to reduce the number of process personnel by one.”

      Kurashige Dental Laboratory, Japan

      "DLyte nous a apporté plusieurs choses positives : gain de temps de production très appréciable, amélioration des conditions de travail des techniciens, et économie de consommables pour le polissage des alliages."

      Didier Goujon. Stellvertretende Abteilungsleiterin des Laboratoire Bienfait

      “This system saves our customers not only a lot of money and time, but it also produces absolutely repeatable, high-quality polishing results. By using the DLyte 10D, processing time can be reduced by up to 80%.”

      Ralph Ziereis, General Manager of the TEAMZIEREIS GmbH (Germany)

      “Our Dlyte has been working for three years now without any remarkable issues. We have always been guided on every step. We would definitely recommend Dlyte with no reservations whatsoever.”

      Mike and Fracia, Chrome Design Ltd., United Kingdom

      “Para un pequeño laboratorio, siempre son un riesgo las grandes inversiones, aunque en este caso, ha sido un éxito gracias al asesoramiento, dedicación y compromiso recibidos.”

      Antonio Almellones (España)

      “Since investing in the DLyte chrome polishing system, our chrome department has become even more efficient and productive. Due to this we could increase our capacity of chromes and unit output.”

      Adam Cocking, European Dental Laboratory

      “IMR is delighted to be working with innovative technology such as this, it will enable us to engage in projects and research with a large number of companies across several industries.”

      Sean McConnell, Senior Technologist, Irish Manufacturing Research

      “Simcast Dental Laboratory has been using the Dlyte machine for nearly 5 years now and it has become an irreplaceable part of our finishing process.”

      From Mark Hutton, CEO of Simcast Dental, United Kingdom
      +
      0

      zufriedene Kunden
      weltweit

      +
      0

      Maschinen installiert
      und eingerichtet

      +
      0

      Vertriebspartner auf
      allen Kontinenten

      +
      0

      Jahre Erfahrung
      mit Oberflächenveredelung

        Hallo!

        Hast du etwas Interessantes entdeckt? Lass uns dir helfen!

        Teile uns deine Kontaktdaten mit und entdecke die gesamte Bandbreite unserer Produkte. Vertrau darauf, dass wir dich bei der Bewertung deiner Anforderungen begleiten und die perfekte DLyte-Lösung für dein Unternehmen finden!

          Sind Sie bereit, Ihr Geschäft anzukurbeln? Wenden Sie sich an uns, um die ideale Lösung mit unseren Maschinen, Technologien und Partnerschaften zu finden.