GPAINNOVA präsentiert die automatisierte Zelle DLyte PRO500: Werkstückhandhabung in der Automatisierung der Oberflächenbearbeitung

September 8 , 2021

GPAINNOVA, das weltweit führende Unternehmen in der Trocken-Elektropoliertechnik und spezialisiert auf Schiffsroboter, medizinische Geräte und Hochleistungselektronik, stellt mit DLyte PRO500 Automated Cell sein derzeit ehrgeizigstes Projekt vor; Die neue Anlage, die erstmals am 4. Oktober auf der Fachmesse EMO 2021 in Mailand (Italien) gezeigt wird, besteht aus einer fortschrittlichen Arbeitszelle für alle Arten von Industrien, die eine vollständige Automatisierung – oder eine mehrstufige DLyte Prozessautomatisierung – Integration der Oberflächenveredelung in Massenproduktionslinien.

Diese Maschinen richten sich vor allem an große Fertigungsunternehmen, die ihre Produktionszeiten optimieren oder verkürzen müssen, um Kosten zu sparen und eine schnelle und effiziente Rendite zu erzielen.

Wie DLyte PRO500 Automated Cell funktioniert

DLyte PRO500 Automated Cell besteht aus einer Polierzelle – d.h. einer oder zwei Einheiten von DLyte PRO500, der leistungsstärksten, fortschrittlichsten und vielseitigsten Trocken-Elektropoliermaschine auf dem Markt – und einem Lademechanismus, der wiederum aus einem Roboterarm und einem Drehmodul besteht. DLyte PRO500 Automated Cell poliert nicht nur mehrere Metallteile gleichzeitig, sondern automatisiert auch den Prozess des Be- und Entladens der Halter in und aus der Maschine selbst. Das System kann mit einem oder zwei DLyte PRO500 konfiguriert werden, um Hochleistungs- und mehrstufige Prozesse in einem extrem kompakten Design zu ermöglichen.

Konkret umfasst die Struktur der Zelle eine Be- und Entladestation aus Stahl, die sich in einem quadratischen Bereich befindet, der für die Aufnahme von bis zu 64 Halterungenein Roboterarm (ein Standard-FANUC-Roboter), der die Halter vom Karussell in die Maschine und umgekehrt lädt und entlädt, sowie ein Doppelgreifer, der zwei Halter gleichzeitig halten kann, um einen schnelleren Wechselzyklus zu ermöglichen. Die Vorderseite dient dem Zugang zum Be- und Entladen der zu behandelnden Teile.

Die Vorteile des DLyte PRO500 Automated Cell

Die neue Zelle bietet viele Vorteile für die Massenproduktion im Vergleich zu anderen ähnlichen Lösungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Eine davon ist das Drehmodul, das die vorgespannten Halter mit den zu polierenden Metallteilen enthält und es dem System ermöglicht, kontinuierlich ohne direkte menschliche Interaktion zu arbeiten, was die Produktivität erhöht und das Risiko menschlicher und organisatorischer Fehler minimiert. Das System ist von einem Sicherheitszaun sowie mehreren elektronischen Sicherheitssystemen umgeben, um Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Außerdem gibt es eine Sicherheits-Bypass-Funktion, mit der man sich dem System sicher nähern kann, um den Prozess zu inspizieren. Um sie noch flexibler zu machen, können die Prozesse über ein intelligentes Bedienfeld leicht automatisiert werden.

Die Anlage bietet zwei Betriebsarten, um den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden: mit fester Chargengröße und mit variabler Chargengröße. Es ist auch möglich, mit einem DLyte PRO500-Gerät zu arbeiten und später ein zweites hinzuzufügen. Dies ermöglicht es, die Leistung bei sehr geringem Platzbedarf zu erhöhen oder zwei DLyte-Prozesse zu kombinieren. Sie bietet außerdem zwei Einsatzmöglichkeiten: den vollautomatischen Modus, bei dem die Maschine die Teile ohne Eingreifen der Arbeiter be- und entlädt, und den manuellen Modus, bei dem sie wie eine eigenständige Maschine arbeitet und das manuelle Be- und Entladen sowie die Optimierung der Parameter zur Herstellung von Kleinserien oder Prototypen vor dem Produktionsstart ermöglicht.

Aufgrund all dieser Merkmale nutzt DLyte PRO500 Automated auch die Vorteile des FIFO-Verfahrens (First In, First Out), einer Methode der Bestandsbewertung, bei der zuerst produzierte Vermögenswerte auch zuerst verkauft, verwendet oder entsorgt werden.

Präsentation im Oktober

Die DLyte PRO500 Automated Cell ist bereits bestellbar und wird auf der EMO 2021, einer der wichtigsten Werkzeugmaschinenmessen weltweit, die vom 4. bis 9. Oktober in Fiera Milano stattfindet, vorgestellt. Wer mehr über die neue Maschine erfahren möchte, kann das Unternehmen in Halle 5, Stand E31, besuchen und die Eintrittskarte zur EMO online kaufen. Zusammen mit DLyte PRO500 Automated Cell wird GPAINNOVA in Mailand die DLyte Desktop Serie ausstellen, die ersten ultrakompakten Trocken-Elektropoliermaschinen, die ebenfalls zu Beginn dieses Jahres auf den Markt gebracht wurden.

Die neue Zelle basiert auf dem DLyte-System und der bahnbrechenden DryLyte-Technologie, der weltweit ersten Lösung für trockenes Elektropolieren. Im Jahr 2018 wurde DryLyte mit dem TCT Award für herausragende Leistungen im Bereich der Nachbearbeitung in der Additiven Fertigung ausgezeichnet. Heute gibt es mehr als 400 zufriedene Kunden, die den Schritt zur Polierautomatisierung mit DLyte. gemacht haben.

DLyte PRO500 AutomatedCell wurde mit Unterstützung der Horizon 2020-Förderung der Europäischen Union für die Forschung und Entwicklung der DLytePRO-Reihe entwickelt, die auf die Massenproduktion abzielt. Das Projekt, das im Februar 2019 begann und im Juni 2021 abgeschlossen wird, umfasste einen Zuschuss in Höhe von 2.370.508,75 €, wovon 1.659.356,13 € von der Europäischen Union bereitgestellt wurden.

 

Über GPAINNOVA

GPAINNOVA ist ein 2013 in Barcelona gegründetes Technologieunternehmen mit Niederlassungen in dieser Stadt, Sunrise (Florida, USA), Hongkong und Shenzhen (Festlandchina), das sich auf Maschinen zur Oberflächenbearbeitung von Metallen, mit DLyte und MURUA; medizinische Geräte mit Respira Device.com Advanced, USVs (Unmanned Surface Vehicles) mit GPASEABOTS und Hochleistungsleistungselektronik mit POWER INNOTECH. GPAINNOVA verfügt über ein Team von mehr als 165 Fachleuten und mehr als 35 Ingenieuren und erzielte 2020 einen Umsatz von 15,8 Millionen Euro. Das Unternehmen wurde von der Financial Times in die Liste der 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas in den Jahren 2020 und 2021 aufgenommen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf DLyte PRO500 Automated Cell site

    Sind Sie bereit, Ihr Geschäft anzukurbeln? Wenden Sie sich an uns, um die ideale Lösung mit unseren Maschinen, Technologien und Partnerschaften zu finden.